Smartphone mit geöffneter Anwendungssoftware
© pannawat - stock.adobe.com

Aufteilung in vier Module
Neue Begleitforschung ist gestartet

Forschungsergebnisse projektübergreifend auswerten, gebündelt bereitstellen und die Vernetzung fördern sind wesentliche Aufgaben der neuen wissenschaftlichen Begleitforschung Energiewendebauen. Am 1. Oktober hat diese mit ihrer Arbeit begonnen.

mehr
Wasserstoffmolekül
© Thomas - stock.adobe.com

Neue Plattform zum Austausch
Startschuss für Forschungsnetzwerk Wasserstoff

Über 1.000 Interessierte haben an der digitalen Auftaktveranstaltung für das Forschungsnetzwerk Wasserstoff teilgenommen. Jetzt geht es darum, den für 2020 geplanten Wasserstoff-Förderaufruf mitzugestalten. Dazu können die bisher über 1.000 registrierten Forschungsnetzwerk-Teilnehmenden beitragen.

mehr
Sicht auf ein Stadtquartier
© SIZ energieplus

Energy Tool Kit
Kostenloses Planungswerkzeug für Energieexperten

Mit dem Energy Tool Kit haben Forschende der Technischen Universität Braunschweig jetzt ein Tool entwickelt, das den Stromverbrauch verschiedener Gebäudetypen eines Quartiers bewertet. Somit können Fachleute diese energetisch effizienter planen und umsetzen.

mehr
Das Bild zeigt v. l. n. r.: Bürgermeister Sascha Solbach, Klaus Dosch (Faktor-X-Agentur), Erik Schöddert (RWE Power) und Gereon Frauenrath (Frauenrath BauConcept GmbH)
© RWE Power

Reallabor der Energiewende SmartQuart
Digital, bürgernah, regenerativ: Smartes Wohngebiet startet in Bedburg

Wie die Energiewende vor Ort aussehen kann, wird zukünftig in Bedburg-Kaster gezeigt. Hier entsteht ein energieoptimiertes Neubaugebiet, in dem die Bewohner sektorübergreifend mit Energie versorgt werden. Die Erschließungsmaßnahmen für das sechs Hektar große Baugebiet haben jetzt begonnen.

mehr
Ansicht der Südfassade der im Projekt Eversol-MfH messtechnisch begleiteten Sonnenhäuser.
© A. Gäbler, TU Bergakademie Freiberg – IWTT, Eversol-MFH (03ETS004)

Zur Diskussion: Klimaneutraler Gebäudebestand durch Pauschalmiete?
Teilautarke Mehrfamilienhäuser: Bericht zum Workshop veröffentlicht

Zwei Sonnenhäuser und deren Messwerte waren Anlass für einen Workshop, der kürzlich in Cottbus stattfand. Die privatwirtschaftlich gebauten, solaren und teilautarken Mehrfamilienhäuser sind Forschungsobjekte im Projekt Eversol-MFH.

mehr
Industrieroboter in einer Halle
©Nataliya Hora - stock.adobe.com

Neues BMWi-Fachportal
Website zur Industrie-Energieforschung jetzt online

Ein neues Internetportal ist online: www.industrie-energieforschung.de bietet Informationen rund um Forschungsthemen mit dem Schwerpunkt Energiewende in Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistungen. Die Website ergänzt die BMWi-Portalwelt zur angewandten Energieforschung.

mehr
Online-Umfrage
© BrianAJackson/iStock/thinkstock

Energiewende
Umfrage zur europäischen Partnerschaft "Clean Energy Transition"

Die europäische Partnerschaft "Clean Energy Transition" (CET) soll die Energiewende umfassend beschleunigen. Die Partnerschaft bündelt die Forschungsaktivitäten der EU-Mitgliedstaaten untereinander und mit Drittstaaten für den Themenbereich Energie. Bis zum 31. August können sich Stakeholder, Bürgerinnen und Bürger online zur vorgeschlagenen Strategie der Partnerschaft äußern.

mehr
Wasserstoffmoleküle
© SmirkDingo-stock.adobe.com

Website live
Neues Fachportal zur Energiesystemforschung online

Informationen rund um die Forschung zum Thema Energiesystem finden Interessenten ab sofort auf einem neuen Internetportal. Stromspeicher, Stromnetze, Systemanalyse, Wasserstoff und Sektorkopplung sowie Verkehr: Das sind die zentralen Themen, die nun gemeinsam auf dem Fachportal www.energiesystem-forschung.de präsentiert werden.

mehr
Der Solar Decathlon Europe 21 ist internationaler Zehnkampf für urbanes Bauen und Leben, der 2021 in Wuppertal stattfindet. Bei dem Hochschulwettbewerb treten 18 Teams in zehn Disziplinen gegeneinander ein.
© SDE19/ÉMI Non-profit Ltd.

Gebäude-Energie-Wettbewerb
Solar Decathlon Europe wird verschoben

Nachdem die Teilnehmer für den Solar Decathlon Europe, dem Zehnkampf für nachhaltiges Bauen und Leben, kurz vor der Corona-Pandemie bereits in den Startlöchern standen, müssen sie sich nun gedulden: Der Wettbewerb in Wuppertal wird auf den Sommer 2022 verschoben.

mehr
Solare Kraftstoffe
© DLR

Überblick über die Förderpolitik der Bundesregierung
Kabinett verabschiedet Bundesbericht zur Energieforschung

In seiner heutigen Sitzung hat das Bundeskabinett den Bundesbericht Energieforschung 2020 beschlossen. Dieser gibt einen Überblick über die Förderpolitik der Bundesregierung. Im Schwerpunkt Gebäude und Quartiere haben das BMWi und das BMBF im letzten Jahr 911 laufende Vorhaben mit rund 93,51 Millionen Euro gefördert.

mehr
Platz 1: Fachhochschule Südwestfalen und Berufskolleg für Technik Lüdenscheid
© Solar Decathlon 2021

"Urban Hub" für den Solar Decathlon Europe 2021
Gewinner von Energiewendebauen-Wettbewerb stehen fest

Ein Team von der Fachhochschule Südwestfalen und dem Berufskolleg für Technik Lüdenscheid überzeugt die Jury und gewinnt mit seinem Entwurf "Step by Step" den vom BMWi geförderten Wettbewerb "info.energiewendebauen – An urban hub for the SDE21!".

mehr
Das Spielbrett von Change the Game - Neighbourhood Edition
© ENaQ

Das Energietische Nachbarschaftsquartier Fliegerhorst Oldenburg
Erfolgreiche Bürgerbeteiligung dank eines Lernspiels

Bürger für ein kompliziertes Forschungsprojekt zu begeistern ist eine schwierige Aufgabe. Beim Projekt ENaQ schafft dies ein Spiel – und erreicht vor allem junge Anwohner.

mehr
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK